Schlagwort-Archive: Beate Eismann

Grassimesse 2011: Introducing – Beate Eismann

Auf der Grassimesse 2010 wurde die Hallenser Schmuckdesignerin Beate Eismann mit dem TOTAL Deutschland Grassipreis für ihre Kollektion von 3-D-Technologie-Armreifen ausgezeichnet. Damals sprühte sie vor Begeisterung über den Preis und vor allem die Anerkennung ihrer Forschungsarbeit auf dem Gebiet moderner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angewandte Kunst, Grassimesse, Grassimesse 2011: Introducing | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Grassimesse 2010: Beate Eismann, Preisträgerin des Grassipreises der TOTAL Deutschland

Beate Eismann ist in Halle geboren und aufgewachsen. Sie studierte Schmuckdesign an der Burg Giebichenstein unter Dorothea Prühl. Dass sich die Goldschmiedekunst über die Jahrhunderte kaum verändert hat inspirierte Beate Eismann dazu, sich zur CNC-Fachkraft ausbilden zu lassen und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angewandte Kunst, Grassimesse | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

Grassipreis

Am Donnerstag Abend wurden vor vollem Haus im Grassimuseum die Grassipreise 2010 verliehen. Interviews, Informationen und detaillierte Fotos folgen in Kürze… hier zunächst: Die Preisträger der Grassipreise anlässlich der Grassimesse 2010: Grassipreis der Carl und Anneliese Goerdeler-Stiftung: Sebastian Scheid Grassipreis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angewandte Kunst, Grassimesse | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert