Bauhaus Archiv Berlin: Poesie & Industrie. Barbara Schmidt. Porzellandesign

2010 eröffnete im GRASSI Museum für Angewandte Kunst zu Leipzig das, was wir als “… eine “dreigestirnige” Ausstellung zu Kahla Porzellan” bezeichneten.

Das Bauhaus Archiv Berlin präsentiert zurzeit eine Ausstellung, in der es um einen Aspekt dieses Dreigestirns geht: Barbara Schmidt, Chefdesignerin von Kahla.

Unter dem Titel “Poesie & Industrie” nimmt die Ausstellung des Bauhaus Archivs seinen Besucher mit auf eine chronologische Reise durch Barbara Schmidts Karriere, einer Karriere, die eng mit Kahla verbunden ist: 1991 kam sie als frisch gebackene Absolventin der Burg Giebichenstein zu Kahla und beeinflusste das Nachwende-Schicksal des thüringischen Unternehmens mit ihren sensiblen, doch innovativen Porzellandesigns maßgeblich.

Von Aronda, Barbara Schmidts erster Kollektion für Kahla, über die Update Serie von 1998, die Barbara Schmidts Blick auf die wachsende Rolle – und Funktion? – von Porzellan reflektiert bis hin zu ihrer Dîner Serie von 2013, zeigt “Poesie & Industrie” nicht nur sehr schön, welche elegante und aufmerksame Porzellandesignerin Barbara Schmidt ist, sondern auch welche wichtige Rolle sie für die Prägung des modernen Kahlas gespielt hat.

Neben Barbara Schmidts Arbeiten für Kahla präsentiert “Poesie & Industrie” auch zahlreiche ihrer künstlerischeren Projekte sowie Teile des Erbgut-Projekts, was im Rahmen von Barbara Schmidts Lehrtätigkeit an der UdK Berlin entstanden ist.

Barabara Schmidts Porzellan wird geschickt durch Fotografien von Nina Lüth, Thomas Hauser, Anette Rose, Marlen Mueller, Heike Steinweg und Benjamin Rinner vervollständigt. Die fünf Fotografen sollten das Wesentliche in Barbara Schmidts Arbeit einfangen.

“Poesie & Industrie. Barbara Schmidt. Porzellandesign” kann bis zum 04.11.2013 im Bauhaus Archiv Berlin gesehen werden.

Bauhaus Archiv Berlin Poesie und Industrie Barbara Schmidt Porzellandesign

Bauhaus Archiv Berlin: Poesie und Industrie. Barbara Schmidt. Porzellandesign.

Bauhaus Archiv Berlin Poesie und Industrie Barbara Schmidt Porzellandesign

Bauhaus Archiv Berlin: Poesie und Industrie. Barbara Schmidt. Porzellandesign.

Bauhaus Archiv Berlin Poesie und Industrie Barbara Schmidt Porzellandesign

Last Christmas von Barbara Schmidt und Inken Hilgenfeld.

Bauhaus Archiv Berlin Poesie und Industrie Barbara Schmidt Porzellandesign

Erbgut und Look Closer @ Poesie und Industrie. Barbara Schmidt. Porzellandesign.

Dieser Beitrag wurde unter Angewandte Kunst, Ausstellungen, Burg Giebichenstein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.