Völkerkundemuseum Herrnhut: Crow Fair. Powwow bei den Crow Indianern Montanas

Bis 9. Juni 2013 ist im Völkerkunde Museum Herrnhut eine Fotografieausstellung zu sehen, die sich dem Stamm der “Crow” widmet – eine der größten Ansammlungen amerikanischen Indianer.

Die fotografischen Arbeiten von Gunter Jentzsch, “Crow Fair. Powwow bei den Crow Indianern Montanas”, erforschen nicht nur, wie sich traditionelle Kulturen in unserer modernen Welt repräsentieren. Sie sind auch ein Fest der indianischen Gesellschaft Amerikas und deren Erbe.

“Crow Fair. Powwow bei den Crow Indianern Montanas” kann bis zum 9. Juni im Völkerkundemuseum Herrnhut, Goethestraße 1, 02747 Herrnhut besichtigt werden.

Sämtliche Details sind auf www.voelkerkunde-herrnhut.de zu finden.

Völkerkundemuseum Herrnhut Crow Fair – Powwow bei den Crow Indianern Montanas

Völkerkundemuseum Herrnhut: Crow Fair – Powwow bei den Crow Indianern Montanas

Völkerkundemuseum Herrnhut Crow Fair – Powwow bei den Crow Indianern Montanas

Völkerkundemuseum Herrnhut: Crow Fair – Powwow bei den Crow Indianern Montanas

Dieser Beitrag wurde unter Ausstellungen, Völkerkunde abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.