Bauhaus Dessau: Das Bauhaus im Bild. Die Fotosammlung Thomas Walther

Für alle, die bei “Zwei Leben für die Fotografie – Lillian Bassman und Paul Himmel” ihre Leidenschaft für Fotoausstellungen wiederentdeckt haben: Am Dienstag, den 4. Dezember öffnet die Stiftung Bauhaus Dessau ihre Winterausstellung “Das Bauhaus im Bild. Die Fotosammlung Thomas Walther”.

Die Ausstellung zeigt 59 Bilder aus der Thomas Walther Sammlung und verspricht einen faszinierenden “hinter die Kulissen”-Blick in das Bauhaus von 1925 bis 1931 mit Bildern von den Tagesabläufen, dem Unterricht und dem sozialen Leben am Bauhaus Dessau. In dieser Hinsicht kann die Ausstellung auch als Fortsetzung von “Bauhaus Art as Life” im Barbican Centre London Anfang des Jahres betrachtet werden.

Unter den vorgestellten Bauhäuslern in “Das Bauhaus im Bild. Die Fotosammlung Thomas Walther”, ob als Fotografen oder Fotografierte, sind Herbert Bayer,  Marcel Breuer, T. Lux Feininger, Hannes ­Meyer und ­László ­Moholy-Nagy.

Neben der Ausstellung selbst gibt es ein Rahmenprogramm mit Workshops, Lesungen und Führungen durch die Ausstellung.

“Das Bauhaus im Bild. Die Fotosammlung Thomas Walther” läuft im Bauhaus Dessau vom 4. Dezember 2012 bis 24. Februar 2013.

Weitere Informationen gibt es unter www.bauhaus-dessau.de

Das Bauhaus im Bild. Die Fotosammlung Thomas Walther

Das Bauhaus im Bild. Die Fotosammlung Thomas Walther.

Dieser Beitrag wurde unter Angewandte Kunst, Ausstellungen, Bauhaus abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.