GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig: Pro Community – Warlayirti Artists

Nach den Pro Community-Ausstellungen 2010 und 2011 zeigt das GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig nun eine Ausstellung über zeitgenössische Aborigine-Kunst von Künstlern des Warlayirti Art Centre in Halls Creek, einer abgelegenen Gemeinde im Norden von Western Australia.

Kuratiert von der Freiburger Galerie Artkelch umfasst Pro Community – Warlayirti Artists 30 Arbeiten von 14 Künstlern. Wie bei den vorhergehenden Pro Community-Ausstellungen werden sowohl traditionelle als auch moderne und experimentelle Interpretationen der Aborigine-Kunst und -Kultur im Allgemeinen gezeigt.

Pro Community – Warlayirti Artists kann noch bis zum 26. August 2012 im GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig besucht werden.

Helicopter Tjungurrayi, Tjurru, 2012, Warlayirti Artists

Tjurru (2012) von Helicopter Tjungurrayi bei Pro Community - Warlayirti Artists

Dieser Beitrag wurde unter Ausstellungen, Völkerkunde abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig: Pro Community – Warlayirti Artists

  1. Pingback: GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig: Australische Sommernacht | Grassi Blog