Führung: Das kenn’ ich noch! Bekanntes und unbekanntes Design des 20. Jahrhunderts

Das schöne an der neuen Dauerausstellung Jugendstil bis Gegenwart des GRASSI Museums für Angewandte Kunst zu Leipzig ist, dass viele der Ausstellungsstücke noch heute benutzt werden – was beweist, dass das Museum nicht nur verstaubte alte Objekte zu bieten hat, sondern auch kulturellen wie sozialen Wandel dokumentiert.

Am Donnerstag, den 22. März veranstaltet Sabine Epple, Kuratorin für Moderne, eine Führung durch die Abteilung des 20. Jahrhunderts der Ausstellung Jugendstil bis Gegenwart. Zusätzlich zur Vorstellung allgemein bekannter Objekte wie dem Panton Chair, Ludwig Mies van der Rohes Barcelona Chair oder den zahlreichen Bauhaus-Objekten, konzentriert sich die Führung auch auf die weniger bekannten Stücke. Wir denken da zum Beispiel an Ron Arads Schlafzimmer-/Schreibtischkombination aus Baugerüststangen.

Die Führung Das kenn’ ich noch! Bekanntes und unbekanntes Design des 20. Jahrhunderts findet am Donnerstag, den 22. März, um 16 Uhr statt.

tulip eero saarinen Grassi Museum for Applied Arts Leipzig Art Nouveau to Present

Arbeiten von Eero Saarinen in "Jugendstil bis Gegenwart" im GRASSI Museum für Angewandte Kunst zu Leipzig

Dieser Beitrag wurde unter Angewandte Kunst abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.