Leipzig liest 2011 @ Grassi Museum Leipzig: Natalia Schäfer / Korsch Verlag

Die Buchmessensaison 2011 beginnt im Grassi Museum nicht mit einer Lesung sondern mit einer Ausstellung der Paderborner Künstlerin Natalia Schäfer und dem Kalender- und Grußkartenhersteller Korsch.

Denn wir sollten nicht vergessen, dass nicht nicht nur Bücher gedruckt werden können.

Natalia Schäfer experimentiert gern. In ihren Arbeiten verbindet sie strukturelle Elemente und Metallpigmente und kreiert so moderne Interpretationen traditioneller Kunst, die im wortwörtlichen wie im übertragenen Sinne den Raum um sie herum beherrschen.

Für den Kalender “Silver & Gold” hat Natalia Schäfer zusammen mit dem Korsch Verlag die Goldmedaille auf der Stuttgarter Kalenderschau 2011 gewonnen. Für 2012 haben sich der Verlag und die Künstlerin wieder zusammengetan um “Nature & Culture” zu produzieren. Die Bilder des Kalenders sind u.a. inspiriert von der Kultur und Fauna Australiens und Afrikas.

Die Ausstellung im Foyer des Grassi Museums zeigt Originalarbeiten von Natalia Schäfer und Auszüge aus ihrer Kooperation mit dem Korsch Verlag.

Leipzig liest 2011 @ Grassi Museum Leipzig: Natalia Schäfer für den Korsch Verlag

Vernissage 17. March 2011 @ 18:30 GRASSI, Foyer, Johannisplatz 5-11, 04103 Leipzig

Weitere Informationen gibt es unter http://www.leipzig-liest.de/

Leipzig Liest 2011  Grassi Museum Leipzig Natalia Schäfer Korsch Verlag

Africa Orange (Leipzig) von Natalia Schäfer

Dieser Beitrag wurde unter Angewandte Kunst, Leipzig liest, Leipziger Buchmesse abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.