Grassimesse 2010: Beate Eismann, Preisträgerin des Grassipreises der TOTAL Deutschland

Beate Eismann ist in Halle geboren und aufgewachsen. Sie studierte Schmuckdesign an der Burg Giebichenstein unter Dorothea Prühl. Dass sich die Goldschmiedekunst über die Jahrhunderte kaum verändert hat inspirierte Beate Eismann dazu, sich zur CNC-Fachkraft ausbilden zu lassen und die Techniken für Ihre Arbeiten zu nutzen. Seit 2007 entwirft sie Schmuck mithilfe von 3-D-Konstruktionen und anderen Prozessen, die eher mit “schwererem” Industriedesign als der filigranen Welt des Schmucks assoziiert werden.

Auf der Grassimesse 2010 stellte Beate Eismann ihre neue Kollektion von 15 Armreifen vor, für die sie den Grassipreis der TOTAL Deutschland erhielt.

Grassi Blog: Zeigen Sie Ihre Arbeiten zum ersten Mal auf der Grassimesse?

Beate Eismann: Nein, ich war schon drei oder vier Mal dabei…

Grassi Blog: Aber Sie haben das erste Mal einen Preis bekommen?

Beate Eismann: Ja…

Grassi Blog: Was bedeutet die Auszeichnung für Sie?

Beate Eismann: Zunächst einmal freue ich mich natürlich sehr – auch weil es eine Anerkennung der Arbeit auf einem neuen Gebiet ist, mit der ich vor zwei oder drei Jahren angefangen habe – nämlich Design mit Computern und 3D-Entwürfen, sodass der Schmuck nicht nur industriell sondern vielmehr eine Symbiose zwischen individueller Kunst und Industrieprodukten ist.

Grassi Blog: Woher kam die Idee, computergestütztes Schmuckdesign zu entwickeln?

Beate Eismann: Ich denke, das kommt von meinem grafischen Interesse. An der Burg Giebichenstein haben wir viel gezeichnet – das habe ich in meiner täglichen Arbeit ein bisschen vermisst. So kam die Idee, das mit 3D-Technologie zu ändern.

Grassi Blog: Was gefällt Ihnen an Ihrer Arbeit?

Beate Eismann: Es macht mir Spaß in einem Beruf zu arbeiten, der es mir erlaubt nicht nur neue Objekte zu gestalten sondern auch neue Stile. Leben ist Veränderung. Und ich kann dies durch meinen Beruf erfahren. Das ist doch wunderbar.

Weitere Informationen zu Beate Eismann und ihren Arbeiten gibt es unter www.beate-eismann.de

grassimesse beate eismann total grassipreis

Beate Eismann (links) erhält den TOTAL Deutschland Grassipreis von Delphine Saucier

grassimesse beate eismann total grassipreis bracelet

Beate Eismanns Armreifen....

grassimesse beate eismann total grassipreis bracelet leipzig

... werden am Computer designt, aber...

grassimesse beate eismann total grassipreis bracelets

... könnten niemals mit industriellen Massenprodukten verwechselt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Angewandte Kunst, Grassimesse abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.